1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Technische Hilfe

Motorkettensägenausbildung

Ausbildungsgrundlage für Arbeiten mit der Motorsäge

In Zusammenarbeit der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen und der Unfallkasse Sachsen wurde eine Regelung „Ausbildung Motorsäge - Modul Feuerwehr“ erstellt und in Kraft gesetzt. Diese Regelung ist die Grundlage für Ausbildungen an der LFS sowie auf Landkreis-,Stadt-,Gemeindeebene. Zielstellung für die Ausbildung ist die Befähigung, mit der Motorsäge Aufgaben zur Gefahrenabwehr durchführen zu können. Bestehende Ausbildungen nach Modul 1- 5 behalten ihre Gültigkeit.

Technische Hilfeleistung - Basislehrgang Teil A - am Standort

Unterweisung am Hydr. Rettungsgerät am Standort durch Multiplikatoren (Stand: 05/2015)

Marginalspalte

© Landesfeuerwehrschule Sachsen